Phone Number

Alles über das Mieten eines Autos in Alanya

Alle Details zum Mieten eines Autos in Alanya, einem der schönsten Viertel von Antalya, einer der Tourismusstädte, die nicht nur in unserem Land, sondern auch weltweit Aufmerksamkeit erregen, finden Sie in diesem Artikel.

Alanya ist jedes Jahr einer der meistbesuchten Bezirke von Antalya. Es ist ein faszinierender Ort am Meer mit seinen exquisiten Stränden, Naturschönheiten und historischen Strukturen.

Sie benötigen ein billiges, neues, gut ausgestattetes Fahrzeug und eine Mietwagenfirma, die bei Fragen sofortigen Service bietet. Sie können Alanya, das etwa 125 km von der Autobahn D400 entfernt ist, mit dem Auto erreichen, das Sie in unserer Filiale am Flughafen Antalya mieten. Wenn Sie direkt zum Flughafen Alanya Gazipaşa gekommen sind, können Sie in unserer Filiale das für Sie am besten geeignete Fahrzeug mieten .

Das Mieten eines Autos beinhaltet umfassendere Fragen, in einfachen Details, als welchen Fahrzeugtyp Sie fahren möchten und welchen Getriebetyp. Zunächst mieten Sie als Fahrer ein Fahrzeug mit Automatikgetriebe. Wie viele Leute bist du? Wenn Sie zahlreicher sind und viel Gepäck haben, ist auch das Gepäckvolumen in dem von Ihnen gemieteten Auto ein entscheidendes Kriterium. Sie haben Fahrzeuge auch anhand Ihres Gepäckvolumens und der Anzahl der Personen bestimmt. Ist es also nur, um mit einem Personenkraftwagen an Ihr Ziel zu fahren, ist es ein offenes Fahrzeug, das den Komfort und das Vergnügen verdoppelt, oder ist es ein SUV-Fahrzeug, das für unwegsames Gelände höher als der Boden ist? Wir sind hier für alle Ihre Fragen zu den am besten ausgestatteten Fahrzeugen zum günstigsten Preis.

Wohin in Alanya?

Die Dim Cave östlich von Alanya ist einer der Orte, die man gesehen haben muss. Etwa 230 Meter unterhalb dieses für den Tourismus geöffneten Naturgebiets befinden sich Dim Creek und Dim Valley. Die Damlataş-Höhle, eine weitere Höhle am Meer, ist sehr berühmt. Dripstone, die erste Höhle der Türkei, die 1948 für den Tourismus geöffnet wurde, wurde als Ergebnis der Entzündung von Dynamit gefunden. Der achteckige Rote Turm, das Wahrzeichen der Stadt, befindet sich im Hafen von Alanya. Das Haus, in dem Mustafa Kemal Atatürk während seines Besuchs in Alanya im Jahr 1935 wohnte, wurde in das Atatürk-Hausmuseum umgewandelt. Das Haus, das die Beispiele der türkischen Architektur des 19. Jahrhunderts widerspiegelt, enthält Atatürks persönliche Gegenstände und die von ihm gesendeten Briefe.

Der schönste Ort, an dem Sie in Alanya schwimmen können, ist zweifellos Cleopatra Beach. Der Cleopatra Beach am Fuße des Alanya Castle ist nach der ägyptischen Königin Cleopatra benannt. Sie können einen ruhigen Tag am Strand verbringen, der sich durch klares Meer und goldenen Sand auszeichnet. Auf der Bootstour Pirateninsel, Insel Aşıklar und Phosphorhöhle können Sie schwimmen und die Höhlen mit historischen und natürlichen Merkmalen besuchen.

Der Sapadere Canyon mit Karstformation ist einer der Orte, die besonders in den Frühlingsmonaten empfohlen werden. Das Schwimmen im Pool, der aus dem Wasser besteht, das aus dem Wasserfall fließt, ist eine ganz andere Erfahrung.

Was in Alanya zu essen?

Meeresfrüchte sind auch in Alanya eine köstliche Option, wo Einflüsse der mediterranen Küche zu sehen sind. Der Wittling, den Sie in einem schäbigen Strandrestaurant essen, oder die gefliesten Forellen, die Sie rund um Dim Stream essen können, werden eine sehr angenehme Erfahrung sein. Wenn Sie lokale Köstlichkeiten probieren möchten, können Sie andere beliebte Geschmacksrichtungen wie Suppe mit Rose, gefülltes Laba und gefüllte Zucchiniblüten probieren, die in Alanya als Hochzeitsessen sehr beliebt sind. Kebab- und Fleischgerichte sind auch in Alanya sehr beliebt. Rund um das Schloss Alanya finden Sie auch schäbige Restaurants, die für ihre Lunge bekannt sind.